Zum Inhalt springen

Arbeitskreise von pro mente Austria

Die Arbeitskreise bilden einen wichtigen Bestandteil von pro mente Austria. Sie setzen sich primär aus Teilnehmern aus den Mitgliedsorganisationen von pro mente Austria zusammen. Die Häufigkeit der Treffen und die Themen werden von der Aktualität und Dringlichkeit indiviuell bestimmt. Die einzelnen Arbeitsgruppen können aber auch externe Experten und Expertinnen zur Teilnahme einladen. Falls Sie eine Arbeitsgruppe mit einer Anfrage kontaktieren möchten, können Sie dies jederzeit machen unter officepromenteaustriaat

AK Recht

Der Arbeitskreis Recht beschäftigt sich laufend mit der Erstellung von Stellungnahmen zu Gesetzesvorlagen und Gesetzestexten und der Erarbeitung von Positionspapieren. Der Austausch mit anderen Dachorganisationen zu bestimmten Rechtsfragen ist auch ein wesentlicher Teil der Arbeit. Der AK trifft sich 1x jährlich um aktuelle Themen zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen.
 

AK BAGS / Sozialwirtschaft

Der Arbeitskreis BAGS / Sozialwirtschaft wird anlassbezogen zur internen Abstimmung der Mitgliedsorganisationen von pro mente Austria bezüglich relevanter, in der Sozialwirtschaft Österreich zu behandelnder, Themen einberufen. Er dient als Diskussionsgremium im Bereich Arbeitsrecht, insbesondere zur Anwendung des geltenden Kollektivvertrages. Der Arbeitskreis tagt zumindest ein mal jährlich.

AK Arbeit

Der Schwerpunkt des Arbeitskreises Arbeit liegt in der Vernetzung, dem Austausch, der Beratung im Hinblick auf die Entwicklung der Förderlandschaft /Förderrichtlinien im Bereich „ Arbeit“ in den einzelnen Bundesländern und Österreich gesamt sowie ggf. gemeinsame Stellungnahmen dazu. Weiters versucht man sich gegenseitige Unterstützung bei Planung neuer Konzepte / Projekteinreichungen / Ausschreibungen, sowie ggf. Bundesländer übergreifende Planung von Konzepten zu geben.

AK Öffentlichkeitsarbeit

Der Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit bearbeitet unter anderem die Umsetzung von pro mente Austria Themenschwerpunkte, die inhaltliche Betreuung der Homepage, die Organisation von Veranstaltungen und Vorträgen, PR-Aktivitäten und die Aufbereitung von wichtigen Informationen für die Bundesländer.

AK Wohnen

Ca. 1-2x pro Jahr trifft sich der Arbeitskreis Wohnen. TeilnehmerInnen sind VertreterInnen der Mitgliedsorganisationen von pro mente Austria, welche Erfahrungen von unterschiedlichen Wohnangeboten austauschen und aktuelle Themen im Bereich Wohnen erörtern. Der AK ist Forum für Vernetzung, Erfahrungsaustausch und Erwägung möglicher neuer Tätigkeitsbereiche. 

AK Ehrenamt

Auch der Arbeitskreis Ehrenamt trifft sich 2 x pro Jahr. TeilnehmerInnen sind VertreterInnen von Mitgliedsorganisationen von pro mente Austria, die mit ehrenamtlichen Personen in der Begleitung von psychisch kranken Menschen tätig sind. Der AK ist Forum für Vernetzung, Erfahrungsaustausch und Erwägung möglicher neuer Tätigkeitsbereiche.