Zum Inhalt springen

Gesellschaftliche Veränderungen bringen Chancen und Neues mit sich. Für manche/n von uns können sie aber auch einfach Stress oder Angst bedeuten.
Wie können wir damit umgehen?

Unsere Gesellschaft ist geprägt von Veränderungen. Diese Veränderungen bedeuten einerseits Chance auf Weiterentwicklung und setzen andererseits einzelne Gruppen massiv unter Druck. Viele profitieren davon, es zeichnen sich jedoch Risse ab, die den sozialen Zusammenhalt gefährden.

Veränderungen im Bereich Wohnen, Beziehung, Demografie und Arbeitswelt können rasch zu akutem und oftmals andauerndem Druck führen. Immer mehr beschäftigen uns Themen wie Einsamkeit, Burn-out oder der Verlust sozialer Sicherheiten.

Die pro mente Austria Fachtagung 2019 will Hintergründe zu diesen Entwicklungen erfragen, soziale Auswirkungen gesellschaftlicher Veränderungen aufzeigen und über Möglichkeiten diskutieren, wir wir damit umgehen und uns schützen können.


Anmeldeschluss
15. März 2019

Tagungsgebühren
Tagungsgebühr inkl. Verpflegung, exkl. USt.

Allgemeine TeilnehmerInnen ............................ € 60,-
TeilnehmerInnen von pro mente Austria 
Mitgliedsorganisationen ..................................

€ 35,-
Betroffene (Anmeldung erforderlich) ................Eintritt frei


Es stehen insgesamt 400 Teilnahmeplätze bei der Tagung zur Verfügung. Aus Platzgründen können wir nur eine bestimme Anzahl an Plätzen pro Workshop vergeben. Wir bitten um Ihr Verständnis, sollte der von Ihnen gewählte Workshop bereits ausgebucht sein. Nach der Anmeldung, die ausschließlich online erfolgt, erhalten Sie auf dem Postweg die Rechnung über den Tagungsbeitrag. Ihre Anmeldung ist fixiert, sobald der Betrag an die pro mente Austria überwiesen wurde. Eine Teilnahmebestätigung erhalten Sie bei der Tagung vor Ort.

Tagungsort
Congress Graz, Schmiedgasse 2, 1. Stock | 8010 Graz

Stornierung der Anmeldung
Eine Stornierung der Teilnahme ist bis einschließlich 15.3.2019 kostenlos möglich, danach müssen die Gebühren zu 100% verrechnet werden.

Organisation/Tagungsbüro
Bundessekretariat pro mente Austria
Mag. Sandra Grünberger
officepromenteaustriaat

Hotels
Hotel Weitzer www.hotelweitzer.com
Hier wurde ein Kontingent für Tagungsteilnehmer/innen von pro mente Austria reserviert. Buchung nur direkt über das Hotel bis inkl. 30.1.2019 möglich (Kennwort: pro mente Austria)
Hotel Erzherzog Johann www.erzherzog-johann.com
Hotel Wiesler www.hotelwiesler.com

Parken
Parkgarage Contipark, Andreas-Hofer-Platz www.contipark.at

Moderation
Mag. Elisabeth Eidenberger

Ehrenschutz
Mag. Beate Hartinger-Klein (Bundesministerin für Soziales)
Hermann Schützenhöfer (Landeshauptmann Stmk.)

 

Hier geht es zur Online-Anmeldung

 

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass auf dieser Veranstaltung auch Fotos von Tagungsbesuchern gemacht werden,
welche gegebenenfalls auf der Webseite www.promenteaustria.at in der Rubrik "Rückblick über die Fachtagung", veröffentlicht werden.